A N A B A S I S

Thalatta ! Thalatta !

10.9.16 Mephisto an Bellarmin

 

Wenn man denkt, spdämlicher ginge es nimmer, kommt ein Gabriel daher und feiert das Wahlergebnis in Mecklenburg-Vorpommern als Sieg.

Wenn man denkt, spdämlicher ginge es nimmer, kommt ein Gabriel daher, beschimpft die AfD als populistische Partei und verlangt eine Obergrenze für Flüchtlinge.

Wenn man denkt, populistischer ginge es nimmer, kommt ein Gabriel daher und verlangt ein Sozialpaket für die deutsche Bevölkerung, damit die nicht schlechter gestellt würde als Migranten.

Populismus nenne ich beispielsweise eine opportunistisch geprägte Politik im Hinblick auf ansonsten verschriene Stammtische.

Populismus ist, wenn SPD-Nahles als Arbeits- und Sozialministerin vier Wochen vor einer wichtigen östlichen Landtagswahl eine Pressekonferenz veranstaltet, um freudestrahlend, wie wir sie kennen, in verdächtiger Plötzlichkeit einen Plan zur Angleichung von Ostrenten an das Niveau der Westrenten in die Welt zu gackern.

Anstatt den Plan, wie in seriöser Regierungsweise üblich, vor seiner Veröffentlichung kollegial im Kabinett mit den Kollegen zu besprechen. Und abzustimmen. Zumal wenn Einzelheiten der sehr erheblichen Finanzierungsanforderungen noch ungeklärt sind und insbesondere von anderen Ressorts erfüllt werden sollen.

Populismus ist, wenn Gabriel unverfroren den Seehofer mimt.

Und spdämlicher Populismus ist besonders aufreizend, weil er beständig die Wähler in wahrlich beleidigender Weise intellektuell unterschätzt und unterstellt, die wären gedächtnislos.

Und genau das hat der SPD bei den jüngsten Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern von allen Parteien die größten Stimmenverluste beschert.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s